089 – 235 135 060 info@hoertechnik-fritz.de

Für Hörgeräteträger

Start in Ihr neues Leben

Immanuel Kant

“Nicht sehen entfernt uns von Dingen, nicht hören von den Menschen.”

 

In der Ruhe liegt die Kraft

Beginnen Sie in einer ruhigen Umgebung. Unterhalten Sie sich am besten Zuhause mit Ihrer Familie oder Nachbarn. Hören Sie Radio. Gewöhnen Sie sich an den Klang Ihrer eigene Stimme. Ihr Gehirn wird nun alle ungewohnten Klänge neu verarbeiten und abspeichern.

Anschließend wird es sich auf das Wesentliche konzentrieren können und Unwichtiges ausblenden. Je öfter Sie die Hörsysteme tragen, desto besser wird das Gehirn trainiert. Empfehlenswert sind mindestens 8 Stunden pro Tag.

Schritt für Schritt

Nun können Sie den nächsten Schritt gehen und eine bekannte Umgebungen aufsuchen – Belebte Straßen oder Ihr Supermarkt. Telefonieren Sie. Tragen Sie die Hörsysteme auch, wenn Sie sich in geselliger Runde mit Familie und Freunden treffen.

Dies wird sicherlich eine besondere Herausforderung. Möglicherweise werden Sie anfangs noch nicht alles verstehen, aber auch das wird sehr schnell wieder möglich sein. Ein positiver Nebeneffekt ist, dass Verwandte und Freunde sich freuen, dass Sie wieder an der Unterhaltung teilnehmen. Verpasste Details und Rückfragen gehören der Vergangenheit an.

– Restaurants sind für viele Menschen mit Höreinschränkungen eine echte Herausforderung. Denken Sie daran, dies ist auch für „normal“ Hörende so! Ihre Hörsysteme helfen Ihnen nun, unwichtige Hintergrundgeräusche zu verringern, damit Sie sich auf Ihren Gesprächspartner konzentrieren können. Geben Sie sich Zeit und erleichtern Sie sich den Besuch im Restaurant, indem Sie sich den ruhigsten Platz aussuchen. Setzen Sie sich in belebten Situationen mit dem Rücken zu dem lauteren Bereich. In Seminaren gehen Sie einfach früher hin und setzen Sie sich in die erste Reihe. Wenn Ihr Hörgerät eine Telefonspule hat, können Sie sich in Theatern, Kinos und Kirchen nach „Induktionsschleifen“ erkundigen und Ihr Hörgerät darauf umschalten.


Für Familie & Freunde

Sie möchten ein Familienmitglied oder einen Freund bei der Gewöhnung an die neue Hörhilfe unterstützen? Lesen Sie weiter um hilfreiche Hinweise zu bekommen!

Mehr Infos

Pflege & Wartung

Auch Hörgeräte benötigen Pflege und müssen in regelmäßigen Abständen gewartet werden. Auf was Sie achten müssen, erfahren Sie hier.

 

Mehr Infos

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

089 235 135 060